01/02 - Neues GOTTESLOB angedruckt

Das neue katholische Gebet- und Gesangbuch GOTTESLOB, das im Advent 2013 erscheinen wird, geht in Druck: Der Würzburger Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, Vorsitzender der Unterkommission Gemeinsames Gebet- und Gesangbuch der Deutschen Bischofskonferenz, startete den Andruck in der Druckerei C. H. Beck in Nördlingen.

Das neue GOTTESLOB wird in einer Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren von der Deutschen Bischofskonferenz, der Österreichischen Bischofskonferenz und dem Bischof von Bozen-Brixen herausgegeben. Der Stammteil umfasst rund 960 Seiten, die diözesanen Eigenteile variieren zwischen 240 und 340 Seiten. Rund 75.000 Exemplare sollen während der nächsten Monate pro Woche fertig gestellt werden. Die diözesanen Ausgaben werden im Auftrag der Bistümer von unterschiedlichen Verlagen herausgegeben. Für das Erzbistum Paderborn sind der Verlag Katholisches Bibelwerk und die Bonifatius GmbH die vom Erzbistum beauftragten Verlage.

Bischof Dr. Hofmann stellt Inhalte des Stammteils während eines Pressegesprächs am 20. Februar 2013 bei der Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Trier vor.

Vollständige Pressemitteilung auf der Homepage der Deutschen Bischofskonferenz