10/12 – Vortragsreihe zur CREDO-Ausstellung beginnt mit „Widerborstigen Heiden“

Zur Einstimmung auf die große Ausstellung "CREDO - Christianisierung Europas im Mittelalter" nimmt die Vortragsreihe „Auf Sendung“ Interessierte regelmäßig mit auf den Weg ins Mittelalter und veranschaulicht wichtige Themen der Ausstellung. Am Auftakt dieser Reihe stehen „Widerborstige Heiden“: Der renommierte schwedisch-deutsche Archäologe Prof. Dr. Torsten Capelle präsentiert in seinem Vortrag „Mission in historischen, archäologischen und bildlichen Quellen“ Schlaglichter heidnisch-religiöser Vorstellungen. Damit gibt Prof. Dr. Capelle, der Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der CREDO-Ausstellung ist einen Einblick in die spannungsgeladene Übergangszeit zwischen Heiden- und Christentum.

Der Vortrag von Prof. Dr. Torsten Capelle findet statt am Mittwoch, den 12, Dezember 2012 um 19.30 Uhr im Hörsaal 2 der Theologischen Fakultät Paderborn. Der Eintritt ist frei.

Vollständiger Ankündigungstext der Veranstaltung auf http://www.credo-ausstellung.de/aktuell/widerborstige-heiden