14/08 - Caritas-Aktion: „Kleine Münzen - große Hilfe“

14. August 2012. Unter dem Motto „Kleine Münzen – große Hilfe“ sammelt die Caritas im Erzbistum Paderborn wieder Restdevisen und Altwährungen. Der Erlös geht an das Caritas-Ferienhilfswerk, das vorrangig Kinder aus sozialen Brennpunkten, aus Großfamilien oder von Alleinerziehenden unterstützt. So wird etwa Kindern, die sonst keinen Urlaub machen können, die Teilnahme an einer Ferienfreizeit ermöglicht. 2011 erbrachte die Aktion rund 127 Kilogramm Münzen und Scheine aus 49 Währungen mit einem Erlös von rund 3.200 Euro. Restdevisen oder „Alt-Geld“ können bei den örtlichen Caritasverbänden im Erzbistum Paderborn, in einigen Pfarrgemeinden und Kindertagestätten oder direkt beim Diözesan-Caritasverband Paderborn abgegeben werden.  

Weitere Informationen: Tel. 05251/209-227, d.lenschen@caritas-paderborn.de

Vollständige Pressemitteilung auf der Homepage des Caritas-Diözesanverbandes