04/07 - Seelsorge im Netz

Die Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (KAMP) macht ab sofort katholische und ökumenische Seelsorgeangebote im Internet zugänglich. Durch die Entwicklung des Internets zum Massenmedium, das schnell und einfach in Betrieb genommen werden kann, ist es auch für die Kirche verstärkt zu einem Medium und zu einem Raum der Pastoral geworden. Die KAMP in Erfurt zeigt nun auf ihrer neuen Internetseite in übersichtlicher Form Angebote der Bistümer, Orden und Verbände sowie ausgewählte Privatinitiativen, die vorgestellt und thematisch erschlossen werden – von der Online-Fürbitte über Internet-Exerzitien und spirituelle Impulse bis hin zu Chat-Gottesdiensten. Auch ein direkter Mailkontakt mit Seelsorgerinnen und Seelsorgern ist über die Website möglich.  

http://www.internetseelsorge.de