16/04 - Dr. Robert Zollitsch zum 85. Geburtstag Benedikts XVI.

Zum 85. Geburtstag Papst Benedikt XVI. reiht sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, mit einem Grußwort aus dem Heimatland des Jubilars in die weltweite Schar der Gratulanten ein. Das verantwortungsvolle Papst-Amt habe Joseph Ratzinger nie angestrebt. Vielmehr habe er es als Dienst in einer Zeit großer gesellschaftlicher Veränderung angenommen. Zollitsch lobte die Gabe des deutschen Papstes, die Kirche Jesu Christi in einer Zeit mangelnder geistiger Orientierung zu leiten und auf dem Weg in die Zukunft zu führen – authentisch, mit großer Klarheit und einem scharfem analytischen Verstand.

Das vollständige Grußwort steht hier als Download zur Verfügung.

2012-063-Grusswort-EB_Zollitsch-85_Geburtstag-Papst_Benedikt_XVI.pdf