13/04 - ZDF sendet Lange-Papst-Nacht zum 85. Geburtstag

Am 16. April würdigt das ZDF anlässlich des 85. Geburtstages von Benedikt XVI. den ersten deutschen Papst seit fast 500 Jahren mit einer "Langen Papst-Nacht". Den Auftakt markiert um 0.45 Uhr der erstmals gezeigte Film „Entfremdet?“, der das Verhältnis zwischen dem deutschen Papst und seinen Landsleuten beleuchtet – von Ratzingers Rolle als ehemaligem Präfekt der Glaubenskongregation bis zum Deutschlandbesuch im Herbst 2011. Es folgen Beiträge aus den Jahren 2007 bis 2011, die sich etwa mit den Wurzeln des Papstes, seiner Jugend sowie seiner Beziehung zur Politik auseinandersetzen.

Zusätzliche Informationen zum Pontifikat Benedikts und zu den einzelnen Dokumentationen einschließlich der vollständigen Interviews aus dem Film „Entfremdet?“ unter www.papst.zdf.de.