30/06 - Caritas-Zeitschrift beleuchtet Lebenssituation von Alleinerziehenden

30. Juni 2011. Alleinerziehende gewinnen in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Ihre Zahl steigt, ihre Lebenssituation ist sehr unterschiedlich und - insbesondere die Risikogruppen - benötigen stärkere Anstrengungen in der Sozialpolitik. Ihr Alltagsleben und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende stellt die Zeitschrift Caritas in NRW in ihrer neuesten Ausgabe (3/2011) vor.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Diözesan-Caritasverbandes