27/06 - KAB-Diözesanverband pilgerte nach Werl

27. Juni 2011. Da staunten selbst die an Wallfahrten gewöhnten Werler nicht schlecht! Mehr als 400 KAB´ler waren mit Autos und Bussen aus dem gesamten Erzbistum angereist um der „Trösterin der Betrübten“ ihre Referenz zu erweisen. Das taten sie farbenfroh und mit viel Musik sowohl der lauten als auch der leisen Töne. Die Diözesanwallfahrt der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) stand unter dem Leitwort „Verwurzelt in Jesus Christus und auf ihn gegründet, fest im Glauben“ (Kol 2, 7).

Ausführliche Informationen und Fotos der Wallfahrt auf der Seite des KAB-Diözesanverbandes