02/05 - Anzeiger für die Seelsorge mit Schwerpunkt "Anders Priester sein"

2. Mai 2011. "Anders Priester sein" lautet das Schwerpunktthema im neuen "Anzeiger für die Seelsorge" (5/2011). Das Heft befasst sich unter anderem mit einer Umfrage, die der Pastoraltheologe Paul M. Zulehner unter österreichischen Priestern durchgeführt hat und stellt die Frage nach einem möglichen Nebeneinander von Priestern und Viri Probati. Ein weiterer Artikel stammt von Prälat Dr. Peter Klasvogt, Direktor der Katholischen Akademie Schwerte und des Sozialinstituts Kommende in Dortmund. Unter der Überschrift "Auf Reformkurs" befasst er sich mit der Frage nach dem Ort des Priesters in einer transformierten Kirche.

Weitere Informationen unter www.anzeiger-fuer-die-seelsorge.de