10/11 - Dritte Veranstaltung der Montagsakademie an Theologischer Fakultät

10/11 - Nachdem die beiden vergangenen Veranstaltungen als Einführungen in das Thema „Zwischen Freud und Leid – Die Ambivalenz menschlicher Sexualität“ verstanden werden konnten, begann die Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn jetzt mit der systematischen Aufarbeitung des Themas.

Zur biblischen Grundlegung aus alttestamentlicher Sicht sprach in diesem Zusammenhang Professor Dr. Michel Konkel, Lehrstuhlinhaber für Altes Testament, über das Thema: „’Und sie erkannten, dass sie nackt waren’. (Gen 3,7) – Ganzheit und Disproportion des Menschen aus der Sicht des Alten Testaments".

Weitere Informationen auf der Seite der Theologischen Fakultät