5/11 - Montagsakademie zur Ambivalenz menschlicher Sexualität am 8. Nov.

Die Montagsakademie-Reihe der Theologischen Fakultät Paderborn mit dem Titel „Zwischen Freud und Leid. Die Ambivalenz menschlicher Sexualität" wird am Montag, 8.11.2010, fortgesetzt. Es spricht der Paderborner Alttestamentler Prof. Dr. Michael Konkel. Sein Thema ist: „’Und sie erkannten, dass sie nackt waren’. (Gen 3,7) – Ganzheit und Dispropotion des Menschen aus der Sicht des Alten Testaments".

Begin ist um 17.00 Uhr im Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn, Kamp 6, 33098 Paderborn.
Die zurückliegenden Veranstaltungen sind auf der homepage der Theologischen Fakultät dokumentiert.