03/11 - BDKJ gegen Rechtsextremismus

03/11 - Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Paderborn beobachtet, dass rechtsextreme Organisationen verstärkt im Feld der Jugendarbeit und Jugendkulturarbeit aktiv werden.  Verantwortliche aller Mitgliedsverbände des BDKJ laden vor diesem Hintergrund Mitarbeiter in der Jugendarbeit ein, der Frage nachzugehen, was konkret zum Problem des Rechtsextremismus in der Jugendarbeit unternommen werden kann. In Fachtagungen unter dem Motto „Farbe bekennen“ werden Informationen zu den Erscheinungsformen, Strategien und Arbeitsweisen Rechtsextremer gegeben.

Weitere Informationen auf der Seite des BDKJ