26/10 - Erster Vortrag der Montagsakademie in Theologischer Fakultät

26/10 - Im voll besetzten Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät Paderborn fand am Montag der erste Vortrag der Montagsakademie statt. Zum Auftakt referierte Professor Dr. Berthold Wald,  Rektor der Theologischen Fakultät und Leiter der Josef Pieper Arbeitsstelle über das Thema: "Eros als großer Dämon – ein Fernsehspiel von Josef Pieper zu Platons Symposion".  Darin erläuterte er die These Josef Piepers, dass alles Glück Liebesglück sei. Der Mensch sei seinem ganzen Wesen nach ein Suchender, und das bedeute: Er ist zuerst ein Liebender, noch bevor er ein Erkennender ist.

Mehr auf der Seite der Theologischen Fakultät Paderborn