11/05 - Dienst und Leistung. Seelsorge als Beruf

Die dominikanische Zeitschrift für Glauben und Leben "Wort und Antwort" greift in Heft 1/2010 das Thema „Seelsorge als Beruf“ als Themenschwerpunkt auf. Seelsorge unterliege einem ständigen Wandlungsprozess, der auf die jeweiligen gesellschaftlichen Umstände Bezug nehme.

Inhaltsverzeichnis:

Stichwort von Michael Sievernich: Seelsorge in ökumenischer Perspektive (2); Karl Bopp: Seelsorge im Plural. Von der „gesunden Lehre“ zur „Differenz-Aufmerksamkeit“ (6); Hubertus Brantzen: Seelsorgerliche Kernkompetenzen. Perspektiven der Pastoralausbildung (11); Fulbert Steffensky: Das alte Pfarrhaus und der neue Pfarrer (19); Wunibald Müller: König, Krieger, Liebhaber und Magier. Wie kann das Leben als Seelsorger/-in gelingen? (23); Michael N. Ebertz: Seelsorge in Spannungsfeldern. Arbeiten in der Organisation Kirche (28); Karsten Lenz: Vom Amt zur Person. Das Selbstverständnis katholischer Priester (35)

Link zum Verlag