Paderborn/Verl, 17. März 2016. Der Diözesanjungschützenrat des Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Erzbistum Paderborn hat in Verl-Sürenheide getagt. Vorherrschendes Thema der Frühjahrssitzung war das Institutionelle Schutzkonzept auf Basis der Präventionsordnung im Erzbistum Paderborn, welches einstimmig durch den Rat auf den Weg gebracht wurde. Damit ist der BdSJ der erste katholische Jugendverband mit solch einem festgeschriebenen Konzept.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110